Fundiert, kritisch, informativ. Alle zwei Monate neu!

Ausgabe 1/2018 (Februar/März) - aktuelle Ausgabe im Pressehandel oder bequem online lesen. Hier geht es zum Online-Archiv: www.tools4music.de/archiv/ausgaben

Arthur Prime Kompaktmischer

Der Schweizer Hersteller Schertler wird die Arthur Prime Kompaktmischer auf den Markt bringen.

Speziell entwickelt für kleinere Live-Performance- und Recording-Anwendungen, werden die Mixer zunächst in 5-, 9- und 13-Kanal-Konfigurationen verfügbar sein. Zudem sind zwei AuxSends, ein eingebauter digitaler Reverb und Stereo-Eingänge vorgesehen.In den vergleichsweise preisgünstigen Modellen findet die gleiche Technologie Verwendung wie im Schertler Flaggschiff Arthur (Format 48). Die Prime Mixer eignen sich laut Schertler perfekt für Live-Auftritte, bei denen wenige Eingangskanäle und Aux-Sends benötigt werden, oder Studioaufnahmen, wo der Platz begrenzt ist, aber die qualitativen Ansprüche nicht vernachlässigt werden sollen. Die neuen Mischer der Prime-Serie werden voraussichtlich im 2. Quartal 2018 ausgeliefert.

www.schertler.com