Fundiert, kritisch, informativ.

Ausgabe 5/2017 (Oktober/November) - ab 3. Oktober erhältlich

Bose F1 PA-System - acht auf die 12

Ein breit gefächertes Bose Portfolio im omnipräsenten Home-Entertainment wird mittlerweile ergänzt von Produkten, die sich klar im Event-Beschallungsbereich positionieren. Dazu gehört das 2016 vorgestellten F1 System des amerikanischen Herstellers, das sich mit einigen interessanten Details von herkömmlicher „Beschallungsware“ unterscheidet.

Zur Verfügung stand bei diesem Test das sogenannten Bose F1 System, bestehend aus zwei Subwoofern und zwei F1 Model 812 Topteilen. Ein besonderer Blick gilt den Topteilen mit acht HT-Treibern und einem dahinter montierten 12-Zoll-Speaker: Die acht Treiber sind auf einer speziell entworfenen, flexiblen Schallwand angebracht. Die lässt sich in vier vertikale Positionen ziehen oder schieben: „Gerade“, „J“, „Umgekehrtes J“ oder „C“. Das Array mit acht Treibern ist auf einem angepassten 100-Grad-Waveguide angebracht und soll so für eine breite und gleichmäßige Schallabdeckung sorgen.

www.bose.com