Fundiert, kritisch, informativ. Alle zwei Monate neu!

Ausgabe 2/2018 (April/Mai) - aktuelle Ausgabe im Pressehandel oder bequem online lesen. Hier geht es zum Online-Archiv: www.tools4music.de/archiv/ausgaben

COSMO Line Array

COSMO Line Array: Frisch zur Prolight+Sound vorgestellt wurde das C8-Topteil, das C6-Topteil ist voraussichtlich ab 2019 lieferbar

Das COSMO Line Array-System wurde unter der Prämisse entwickelt, eine extrem flexible und leicht konfigurierbare Lösung im professionellen Beschallungsbereich anzubieten. Es vereint - so HK Audio - hohe Audioqualität mit einfachem Handling und hohem Grad an Wirtschaftlichkeit. Die Bandbreite der horizontalen Abstrahlcharakteristika von 100, 80 und 60 Grad gewährt Flexibilität in der Beschallung unterschiedlichster Live-Szenarien. Das zur Prolight+Sound erschienende COSMO C8-Topteil mit 80 Grad horizontalem Abstrahlverhalten bildet den zentralen Baustein, um ein Publikum flächendeckend zu beschallen. Die von HK Audio entwickelte Multicell Transformer-Technologie soll auch bei hohen Schalldruckpegeln gleichbleibende Klangeigenschaften gewährleisten, ergänzt durch zueinander abgestimmte 6,5-, 8- und 10-Zoll-Speaker im Low-Mid-Bereich.
Da die COSMO-Komponenten sind auch mechanisch aufeinander abgestimmt sind - mit entsprechenden Vorteilen beim Transport wie im Lager. Das universelle Maß von 60 cm x 45 cm bildet die Grundfläche jeder Topteil-Einheit. So können einzelnen Komponenten ohne Adaptionsrahmen miteinander verbunden werden. Mit der Möglichkeit des einfachen Aneinandersetzens aller Komponenten, entfällt jegliches Drehen oder Stemmen von Lasten. Da das Einstellen von Curving-Winkeln bereits vorab im Dolly vorgenommen werden kann, wird das anschließende Rigging eines COSMO-Line Array-Systems deutlich einfacher.

www.hkaudio.com