tools 4 music, Ausgabe 2/2017 (April/Mai) - ab 28. März im Handel

Newsticker

» alle News anzeigen

Roland Produktneuheiten 2017

Roland Produktneuheiten 2017

16.03.2017 - Roland Produktneuheiten 2017: auf der CES in Las Vegas erstmalig vorgestellt wurden der Go:Mixer und die drei USB Audio Interfaces Rubix 22, Rubix 24...

» weiterlesen

Zoom F-Control: Controller für Zoom F4 und F8

Zoom F-Control: Controller für Zoom F4 und F8

15.03.2017 - Zoom F-Control ist eine mischpultähnliche Steuerung für den F4 oder F8 Multitrack Field Recorder. Besonderheit stellt die kompakte Form und Mobilität...

» weiterlesen

Cordial Deluxe Kabel Sky

Cordial Deluxe Kabel Sky

14.03.2017 - Cordial Deluxe Kabel Sky hallt in höchsten Tönen. Farblich passend zum Namen orientiert sich das Instrumentenkabel an der Farbkombination Weiß-Blau....

» weiterlesen

Special Edition Recording Bundle

Special Edition Recording Bundle

13.03.2017 - Special Edition Recording Bundle von Rode und PreSonus ermöglicht schnelles Recording im Komplettformat. Mit einem Kauf erhält man alle nötigen...

» weiterlesen

Allen & Heath dLive C Class Mix Racks

Allen & Heath dLive C Class Mix Racks

12.03.2017 - Allen & Heath dLive C Class sind neue kompakte Mix Rack Modelle des britischen Herstellers. Die C Class Produktreihe zeichne dabei aus, dass...

» weiterlesen

Beyerdynamic TG 500 Drahtlossystem

Beyerdynamic TG 500 Drahtlossystem

11.03.2017 - Beyerdynamic TG 500 Drahtlossystem kommt in fünf verschiedenen Varianten: Der dynamische TG V50 Handsender ist für Gesang geeignet, während das Vocal...

» weiterlesen

HK Audio und König & Meyer kooperieren

HK Audio und König & Meyer kooperieren

10.03.2017 - HK Audio und König & Meyer werden im Jahr 2017 zusammenarbeiten. Das HK Audio Lucas Nano ist eine Kompakt-PA-Serie, die in Zukunft mit König...

» weiterlesen

L.R.Baggs Synapse Personal PA System

L.R.Baggs Synapse Personal PA System

09.03.2017 - L.R.Baggs Synapse Personal PA System ist nach vier Jahren Entwicklungsphase im Sommer 2017 erhältlich. Das "Synapse Personal" stellt die...

» weiterlesen

Neumann U67 in TECnology Hall of Fame

Neumann U67 in TECnology Hall of Fame

08.03.2017 - Neumann U67 wurde in die Hall of Fame der "Technical Excellence and Creativity" (TEC) Foundation aufgenommen. Wolfgang Fraissinet,...

» weiterlesen

Klaviernoten von Roland und Sheet Music Direct

Klaviernoten von Roland und Sheet Music Direct

07.03.2017 - Klaviernoten gibt's in dieser Aktion für drei Monate zum Kauf eines Roland LX-, HP- oder GP-Pianos zum halben Preis. Das Angebot gilt ab dem 1....

» weiterlesen

» nach oben ...

Fundiert, kritisch, informativ. Alle zwei Monate im Pressehandel!

News

| 14.03.2017 |

+++ Musikmesse 2017 +++

1485336985_ alex landenburg.jpg

Schlägt auf der Musikmesse 2017 ins Drumkit: Alex Landenburgs bisherige Referenzen reichen von Annihilator über Axxis, Bonfire und Masterplan bis hin zu Stratovarius

Musikmesse 2017 findet vom 5. bis 8. April 2017 in Frankfurt statt. Alle Neuigkeiten über vertretene Unternehmen und Künstler gibt's hier.

Die ersten gastierenden Artists auf dem Guitar Camp und Drum Camp wurden vor kurzem bekanntgegeben. Die Musiker treten mit ihrem Live-Equipment in speziellen Klangkabinen der Halle 11.0 auf. Geladene Künstler sind unter anderem: Jen Majura (git, Evanescence), Jost Nickel (dr, Jan Delay), Alex Landenburg (dr, Ex-Axxis), Blues-Gitarrist Dennis Hormes, Schlagzeuglehrer Mike Johnston und Grammy-Preisträger Steve Stevens (git, Billy Idol und Michael Jackson). Jeden Tag treten die Profis in der "Sweat, Blood and Tears Box" auf, einer schalldichten Tonkabine mit moderner Audio- und Lichttechnik. Dem Besucher wird ein intensives Performance-Erlebnis nur wenige Zentimeter vom Musiker entfernt geboten. Außerdem wird die Technik der jeweiligen Acts ausgestellt. Im Anschluss an die Auftritte sind die Künstler beim "Meet & Greet" anzutreffen.

+++ Update: Künstler beim Guitar und Drum Camp +++

Zusätzlich zu den oben genannten wurden neue Namen herausgegeben: In die Saiten hauen werden Jeff Waters (Annihilator) und Bruce Gaitsch, Studiomusiker für Joe Cocker, Celine Dion, Madonna und mehr weltberühmte Artists. In die Trommeln hauen Anika Nilles, die im amerikanischen Magazin "Modern Drummer" unter den "Best Fusion Drummern" avanciert sowie Michael Schack (Kate Ryan, Netsky), der vorwiegend für seinen kreativen Umgang mit den E-Drums bekannt ist.

+++ Musikmesse und "Woodstock der Blasmusik" +++

Volle Dröhnung Blasmusik gibt's auf der Musikmesse 2017 mit dem Finale des Bandwettbewerbs "Copa Kapella". Dieses findet live auf der Wood & Brass Stage statt, und im Rahmen dessen spielen diverse Acts am Messe-Samstag um den begehrten Auftritt auf der Mainstage des Woodstock der Blasmusik. Die Bewerbung kann online vollzogen werden und die Bands dürfen nicht mehr als zehn Mitglieder haben, davon mindestens drei Bläser. Einfach einen Download-Link zum Video der eigenen Performance an pr(at)woodstockderblasmusik.at senden. Die Festival-Jury trifft die Vorauswahl, der Rest geht dann ins Online-Voting für die fünf Auftrittsplätze auf der Musikmesse. Die finale Entscheidung in Frankfurt treffen die Juroren. Stilistisch und vom Genre her seien keine Grenzen gesetzt.

+++ Yamaha auf der Musikmesse 2017 +++

Yamaha und seine Marken sind im April ebenfalls in Frankfurt vertreten. Das heißt die Klavier-Marke Bösendorfer, Software- und Effekt-Hersteller Line 6 als auch Steinberg Media Technologies. Direkt am westlichen Eingang des Messegeländes reserviert sich Yamaha das gesamte Portalhaus. „Mit unserer neuen Location im Portalhaus waren wir im vergangenen Jahr sehr zufrieden. Die repräsentative Architektur stellt das optimale Umfeld dar, um unsere Produkte in Szene zu setzen“, bewertet Thomas Schöpe, Präsident der Yamaha Music Europe GmbH, den geplanten Standort.


www.musikmesse.de

« alle News anzeigen