Fundiert, kritisch, informativ. Alle zwei Monate neu!

Ausgabe 6/2017 (Dezember/Januar) - aktuelle Ausgabe jetzt im Pressehandel oder bequem online lesen. Hier geht es zum Archiv: www.tools4music.de/archiv/ausgaben

RødeLink Performer Kit

Røde Link Performer Kit - es handelt sich um ein Drahtlossystem für Beschallungsaufgaben.

Bis zu acht dieser Funkstrecken können laut Røde gleichzeitig betrieben werden. Die Übertragung von Handmikro zu Empfänger erfolgt digital im anmelde- und gebührenfreien 2,4-Gigahertz-Band. Die Latenz liegt unterhalb von 4 ms, die Reichweite auf freier Sichtlinie bei bis zu 100 Metern. Der 26 Zentimeter lange Handsender TXM2 eignet sich mit seiner ½-Zoll-Kondensatorkapsel, einem Grenzschalldruckpegel von 140 Dezibel und der engen Supernierencharakteristik als Bühnengesangsmikrofon, kann aber auch als Sprachmikrofon für Ansagen, Interviews und Vorträge zum Einsatz kommen. Der Ein/Aus-Schalter des TXM2 lässt sich bei Bedarf arretieren. Die Stromversorgung der Kapsel und des Senders erfolgt über Rødes Kompakt-Akku LB1, welcher in das Batteriefach eingelegt wird. Mit frisch aufgeladenem Akku kann das Mikrofon laut Presseinformation zehn Stunden lang betreiben. Alternativ kann das TXM2 auch von zwei normalen AA-Batterien gespeist werden.
Der Empfänger RX-DESK hat auf der Rückseite eine XLR-Ausgangsbuchse, welche wahlweise Line- oder Mic-Pegel führt, links neben der Buchse ist der entsprechende Kippschalter. Unabhängig davon lässt sich der Ausgangspegel pauschal in fünf Stufen (-20, -10, 0, +10, +20 Dezibel) an das nachfolgende Gerät anpassen. Das frontseitige OLED-Display des RX-DESK informiert über den eingestellten Sendekanal, die Verbindungsqualität, den Signalpegel beziehungsweise Mute-Status, die gewählte Pegelanpassung sowie den Ladestand des Mikrofonsenders.
Im Lieferumfang sind an Zubehör der Akku LB1, ein USB-Ladekabel, das Empfängernetzteil mit fünf Reiseadaptern, eine Mikrofonklemme sowie das Transportetui ZP2. Das RødeLink Performer Kit ist im Fachhandel für 549 Euro erhältlich.

www.hyperactive.de/rode