Fundiert, kritisch, informativ. Alle zwei Monate neu!

Ausgabe 3/2019 (Juni/Juli) - aktuelle Ausgabe im Pressehandel kaufen oder online lesen. Hier geht es zum Online-Archiv: www.tools4music.de/archiv/ausgaben

Lewitt MATCH und AIR

Mit den Modellen LCT-040 MATCH und LCT-140 AIR stellt Lewitt zwei günstige Kleinmembran-Kondensatormikrofone vor – erhältlich ab sofort bei allen Lewitt Stützpunkthändlern und im gut sortierten Fachhandel.

 

Das LCT-040 Match dient zur Aufnahme akustischer Instrumente. Das Set überzeugt laut Vertriebsinformation durch ein ausgezeichnetes Einschwingverhalten, um die Transienten und damit den authentischen Klang von Instrumenten zu erhalten. Zudem soll der akribische Matching-Prozess die Paargleichheit der „Stäbchen“ gewährleisten. Dafür wurde eine Software entwickelt, die automatisch diejenigen Mikrofonkapseln kombiniert, die einem Toleranzwert von ± 0,5 Dezibel entsprechen. Das LCT-040 Match Stereopaar wird mit einer Transporttasche mit zwei Fächern, Halterungen und Windschutz geliefert.

Merkmale
-    matched Stereo Paar (nur +/- 0,5 dB Toleranz)
-    extern polarisierte 17 mm/0,67“-Kapsel
-    Kleinmembran-Kondensatorkapsel
-    Druckgradienten-Empfänger
-    Nierencharakteristik
-    linearer Frequenzgang
-    Dynamikumfang von 115 dB
-    Grenzschalldruck 135 dB SPL
-    leichtes, robustes Aluminiumgehäuse
-    transformatorlose Ausgangs-Symmetrierung
-    goldplattierter XLR-Stecker
-    inklusive Tasche, Mikrofonhalter und Windschutz

Das LCT-040 Match sowie das entsprechende Stereopärchen sind zum empfohlenen Verkaufspreis von 99/189 Euro bei Lewitt Stützpunkthändlern und im gut sortierten Fachhandel erhältlich.

Das LCT-140 Air verfügt über eine Kleinmembran-Kondensatorkapsel, die für professionelle Instrumentenaufnahmen entwickelt wurde. Die einstellbaren Klangeigenschaften Air und Flat sollen dazu dienen, das Mikrofon als neutralen Schallwandler oder eben „färbend“ einzusetzen. PAD und Low-Cut-Filter gehören ebenfalls zur Ausstattung. Das LCT-140 AIR ist durch sein Aluminiumgehäuse laut Hersteller robust gebaut und trotzdem sehr leicht. Es verfügt über eine Nierencharakteristik. Das Lewitt Mikrofon wird mit einer Transporttasche, Mikrofonhalterung und Windschutz geliefert.

Merkmale
-    extern polarisierte 17 mm/0,67“-Kapsel
-    Kleinmembran-Kondensatorkapsel
-    Druckgradientenempfänger
-    Nierencharakteristik
-    linearer Frequenzgang
-    Dynamikumfang von 115 dB
-    Grenzschalldruck 135 dB SPL
-    schaltbares EQ-Preset (Flat/Air)
-    schaltbare Vordämpfung (0 dB/12 dB)
-    schaltbares Low-Cut-Filter (linear/ 80 Hz @ 12 dB/Oktave)
-    leichtes, robustes Aluminiumgehäuse
-    transformatorlose Ausgangssymmetrierung
-    goldplattierter XLR-Stecker
-    inklusive Tasche, Mikrofonklammer und Windschutz

Das LCT-140 AIR ist ab sofort zum empfohlenen Verkaufspreis von 149 Euro erhältlich.

www.musikundtechnik.de                    
www.lewitt-audio.com