Fundiert, kritisch, informativ. Alle zwei Monate neu!

Ausgabe 4/2018 (August/September) - aktuelle Ausgabe im Pressehandel kaufen oder online lesen. Hier geht es zum Online-Archiv: www.tools4music.de/archiv/ausgaben

NOVA koaxial: KIRA Installationslautsprecher

Bei den kompakten Lautsprechern der KIRA Baureihe handelt es sich um passiv getrennte 2-Wege-Koaxiallautsprecher für – laut Hersteller – den anspruchsvollen Anwender.

Die KIRA Koaxiallautsprecher eignen sich für die Installation und Live-Monitoring. Durch das kompakte Design soll das System zu den eher unauffällig wirkenden Beschallungslösungen gehören. Mittels der radialsymmetrischen Abstrahlcharakteristik wird eine wahlweise vertikale oder horizontale Ausrichtung der Gehäuse ermöglicht. Vier verschiedene Lautsprechergrößen eröffnen ein breit aufgestelltes Einsatzfeld, von der Hintergrundbeschallung bis hin zur Club-Installation sowie für anspruchsvolle Live-Anwendungen. Die im Lieferumfang befindlichen U-Bügel ermöglichen die Installation an Wänden und Decken. Alle koaxialen KIRA Modelle können einzeln als Fullrange-Lösung  oder auch in Kombination mit Subwoofern betrieben werden. Besonderen Wert legte man auch auf das Konzept der Subwoofer. Der KIRA18SC wurde für die Montage in Ecken entwickelt, falls bodenflächig keine Subwoofer platziert werden können – mit einem 18-Zoll-Lautsprecher und einer Belastbarkeit von 1.000 Watt (RMS).  Jüngstes Mitglied der KIRA Familie ist der KIRA12S, ein ultrakompakter 12-Zoll-Subwoofer mit 400 Watt (RMS) Belastbarkeit, der auch mittels mitgeliefertem U-Bügel installiert werden kann.

http://www.novacoustic.de